Der Verein

Gefördert durch: Der Verein zur Förderung des journalistischen Nachwuchses – enter e.V. enter ist unabhängig: Veranstaltet und teilweise finanziert wird das Seminar von einem Förderverein. Er besteht aus Menschen, die selbst während der Zeit in der Hütte ihre ersten journalistischen Erfahrungen gesammelt, ihre erste Live-Schalte gemacht, ihre erste Reportage geschrieben haben. Das wollen sie weitergeben …

Mehr erfarhren

Jetzt Bewerben

MACH MIT

Werde ein Teil von enter

Bewerben können sich Studierende und Schülerinnen und Schüler, die zum Zeitpunkt des Seminars zwischen 18 und 29 Jahre alt sind – egal ob du noch zur Schule gehst, studierst, bald damit anfängst oder eine Ausbildung machst. Journalistische Vorerfahrung ist hilfreich, aber nicht notwendig. Das Seminar soll schließlich eine Möglichkeit sein, sich und den Journalismus auszuprobieren!

Mehr erfarhren

Das Team

WIR SIND ENTER

Erfahrene Journalisten und Journalistinnen

Bei enter geben erfahrene Journalistinnen und Journalisten ihr Können, Wissen und ihre persönlichen Erfahrungen weiter. Die Mitglieder unseres Teams arbeiten bei öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten, betreiben Social-Media-Kanäle oder schreiben für große Zeitungen in Deutschland. Während des Seminars kommen außerdem viele weitere Experten in die Hütte, um Wissen aus ihrem Fachbereich weiterzugeben und Fragen zu beantworten.

Mehr erfarhren

Das Seminar

SO LÄUFTS AB

Neun Tage Redaktionsalltag

Das kommende Seminar – enter19 – findet vom 28. August bis 05. September 2019 statt.

Als Teilnehmerin oder Teilnehmer ziehst du zusammen mit elf anderen jungen Menschen in eine Hütte, wo ihr neun Tage lang Journalismus macht – bei echten Terminen und bei Übungen, immer mit der Unterstützung erfahrener Journalistinnen und Journalisten. Ihr schreibt, dreht, sprecht und twittert – und reflektiert das Ganze mit euren Trainern oder in der Gruppe. Das wird ganz schön anstrengend – doch am Ende hast du über echte Dinge berichtet, eine Radio- und eine Fernsehsendung überlebt und bist bereit durchzustarten.

Mehr erfarhren