Das Seminar

SO LÄUFTS AB

Neun Tage Redaktionsalltag

Journalismus ist nicht gleich Journalismus: Geschichten erzählen sich über Instagram anders als in der Tagesschau und anders als in der Zeitung. Bei Praktika und freier Mitarbeit lernt man meist nur eines dieser Medien kennen – enter dagegen ist eine Spielwiese für alle, die den Journalismus in seiner ganzen Bandbreite kennenlernen und sich ausprobieren möchten! Egal, ob du Journalismus bisher nur irgendwie cool findest oder ob du schon journalistische Erfahrungen gemacht hast.

Das kommende Seminar – enter19 – findet vom 28. August bis 05. September 2019 statt.

Als Teilnehmerin oder Teilnehmer ziehst du zusammen mit elf anderen jungen Menschen in eine Hütte, wo ihr neun Tage lang Journalismus macht – bei echten Terminen und bei Übungen, immer mit der Unterstützung erfahrener Journalistinnen und Journalisten. Ihr schreibt, dreht, sprecht und twittert – und reflektiert das Ganze mit euren Trainern oder in der Gruppe. Das wird ganz schön anstrengend – doch am Ende hast du über echte Dinge berichtet, eine Radio- und eine Fernsehsendung überlebt und bist bereit durchzustarten.
Der Weg in den Journalismus ist nicht immer einfach – aber er wird einfacher, wenn zum richtigen Zeitpunkt Menschen da sind, die du um Rat bitten kannst, fachlich und persönlich. enter ist deswegen nicht nur ein Seminar, sondern auch ein Netzwerk, in dem sich ehemalige Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch nach Seminarende austauschen können.